Etro

Etro Parfums und neue DüfteLuxusdüfte und Modehighlights

Etro ist ein italienisches Modeunternehmen mit Hauptsitz in Mailand und bietet in seiner Produktpalette nahezu alle modischen Luxusartikel an. Neben Parfums und Brillen sind inzwischen auch Accessoires und Textilien, bis hin zu Möbeln beliebte Produkte der Luxus-Trendmarke.

Gimmo Etro gründete 1968 mit gerade mal 28 Jahren das Familienunternehmen Etro, welches in den Anfangsjahren eine Weberei von Stoffen war. So werden heute noch 60% aller verarbeiteten Stoffe von Etro selbst hergestellt. Anfang der 80er Jahre erweiterte sich die Produktpalette entscheidend und nicht nur Heimtextilien, sondern auch Handtaschen, Lederwaren, Accessoires, Krawatten und Schals sollten das Unternehmen vollkommen neu ausrichten, um neue Kunden und Marktanteile zu erobern.

Der japanische Markt sollte 1988 erschlossen werden und schon sechs Jahre später, 1994,  folgte die erste Modekollektion für Damen und Herren, welche erstmals auf den Mailänder-Modewochen vorgestellt wurde. Seitdem präsentiert Etro seine Kollektionen regelmäßig auf den Mailänder-Modewochen auf einem preislich gehobenen Niveau. 1998 stellte Etro seine erste Brillenkollektion vor.

Etro Facts

Das Unternehmen Etro beschäftigte 2010 an die 750 Mitarbeiter und machte 2009 einen Jahresumsatz von 260 Mio. Euro.
Seit den 90er Jahren lenken die drei Brüder Ippolito (Finanzen), Jacopo (Lederwaren und Stoffe), sowie Kean Etro (Herrenkollektion) das Unternehmen Etro  und überließen ihrer Schwester Veronica seit  2000 die Damenkollektion.
Es gibt weltweit an die 200 Etro-Filialen. So ist Etro allein in Deutschland in drei großen Metropolen zu finden: Berlin (seit 2002), Hamburg (seit 2009) und München (seit 2003).

Etro Parfum

Etro Paisley ParfümVor allem der Einsatz verschiedenster Farben, aber seit 1981 auch das Paisleymuster,  machten die Marke Etro so populär. La nuova tradizione sollte das Firmen-Motto von Etro werden, welches besagt: man muss das Rad nicht Tag für Tag neu erfinden, sollte es aber wohl weiterentwickeln. Das abstrakte und dekorative Paisley-Muster findet sich auf einigen Flakons wieder, wie z. B. bei Etro Paisley oder bei Vicolo Fiori und Via Verri.

Schon 1989 drang Etro mit seinen ersten Parfums auf den Markt – ein Segment, was sich bis 2010 auf 20 verschiedene Düfte erweitern sollte. Sandalo und Ambra hießen die ersten Düfte aus dem Jahre 1989 und versprachen das, was sich bis heute gehalten hat: Feinste Aromen, exquisite Duftpyramiden und Lifestyle. Die Flakons überzeugen durch ein einfaches und puristisches Design und erinnern dabei an antike Apothekenfläschchen. Der Retrostyle spielt bei Etro eine bedeutende Rolle, stammen doch die Muster und Designs aus einer anderen Zeit und symbolisieren Haltbarkeit, Qualität und Luxus.

Jedes Jahr wartet Etro mit neuen Parfums auf, für Etro Fans ein wahres must have!

Düfte von Etro bei Parfum Palais:

Damendüfte:

Etro Filialen

Etro Berlin:
Friedrichstr. 71
10117 Berlin
Tel.: (030) 209 461 20

Etro Hamburg:
Hohe Bleichen 7
20354 Hamburg
Tel.:  (040) 35 01 34 01

Etro München:
Maximilianstr. 11
80539 München
Tel.: (089) 23 22 56 56