Calvin Klein

Direkt-Klick zu den Düften

Calvin Klein Online Shop

„Man ändert sich im Leben ebenso wie man Kleider ändert“

Calvin Richard Klein, geboren am 19. November 1942 in New York, entschied sich schon früh für eine Karriere im Bereich Mode und Design.  Nach seinem Abschluss an der High School for Art and Design besuchte er das Fashion Institute for Technology. Sechs Jahre nach seinem Abschluss gründete er eine Firma nach seinem Namen. Inzwischen hat die, ursprünglich auf Bekleidung fixierte, Firma ihre Produktion auf Uhren und Parfums ausgeweitet. 2002 verkaufte Calvin Klein sein Unternehmen und beteiligt sich somit nicht mehr am Design der Produkte.

Vom klassischen Schnitt zur klassischen Essenz

Seine Kleidungsstücke gewannen aufgrund ihrer Zeitlosigkeit, Dezenz und den klaren Linien schnell an Popularität. Diese Charakteristiken lassen sich auch in seinen Parfums wieder finden. Es sind aromatisch erfrischende oftmals auch süßlich Parfüms, die klare Linien aufweisen. Besonders in der jüngeren Generation finden sie großen Anklang, aber sie werden ebenso von älteren Personen getragen. Auch das Design der Flacons entspricht den Erkennungszeichen der Mode von Klein. Sie sind schlicht geformt und entweder durchsichtig oder einfarbig. Die Grenzen und Kanten sind klar definiert. Die Zerstäuber zeugen von prunkloser Eleganz und sind ein Ebenbild der Zeitlosigkeit die auch in Kleins Mode zu finden ist. Der Vertrieb seiner Parfüms findet inzwischen weltweit statt und seine Produkte erfreuen sich einer überragenden Publizität.
Unter dem Namen Calvin Klein sind im Moment 26 Parfüms veröffentlicht. Zu jedem Damenduft gibt es einen gleichnamigen Herrenduft (Calvin Klein Eternity – Calvin Klein Eternity for Men). Sein erfolgreichstes Parfüm ist cK One (1994 – Alberto Morillas, Harry Frémont), einer der bekanntesten Unisex-Düfte und somit Avantgardist für die steigende Akzeptanz von Unisex-Düften.

Düfte von Calvin Klein bei Parfum-Palais

Damendüfte

Herrendüfte

Unisex

Website von Calvin Klein