Ben Sherman

Die Parfums von Ben Sherman

Parfums von Ben ShermanBen Sherman:  Ein unabhängiger Streetstyle erobert die Welt

Arthur Bernard Sugarman war Sohn eines englischen Händlers und wurde 1925 in Brighton, England,  geboren.

Er wanderte 1946 über Kanada in die USA aus, wo er die amerikanische Staatsangehörigkeit annahm und seinen Namen änderte; fortan hieß er Ben Sherman. Bald darauf schon feierte er Hochzeit mit der die Tochter eines kalifornischen Bekleidungsfabrikanten und kehrte anschließend zu seinen Wurzeln nach Brighton zurück. Er kaufte sich Ende der 50er Jahre im Seebad Brighton eine pleitegegangene Bekleidungsmanufaktur und gründete 1963 die Firma Ben Sherman. Zwölf Jahre später verließ er die Firma und ging 1975 nach Australien, um sich dort zur Ruhe zu setzen.

Ben Shermans Weg zum Parfum

Ben Sherman HerrenduftEs waren zum einen berühmte Musiker wie Paul Weller von „The Jam“ oder Ray Davies von „The Kinks“, die von den Produkten begeistert  waren. Zum andern entdeckten die Mods (kurz für Modernist) und die Skinheads die Mode von Ben Sherman für sich, welche sich in diesen Kreisen etablierte und bis heute, neben anderen Marken wie z.B. „Fred Perry“, als Standardbekleidung dieser Jugendbewegungen angesehen werden darf. In der Independent-Szene ist die Marke ebenfalls sehr beliebt, in welcher Ben Sherman besonders durch seine Button-down-Hemden aufgefallen ist. Diese Hemden zeichnen sich zum einen dadurch aus, dass am Kragen Knöpfe angebracht sind und sie zum andern auf slim fit geschnitten wurden; diese beiden Komponenten garantieren einen perfekten Sitz.  Die Farben Rot, Weiß und Blau, welche sich auch in der Flagge Großbritanniens wiederfinden, sind ebenso bei der Gestaltung der Mode von Bedeutung, wie das Zeichen der Mods, das Target (ursprüngliches Zeichen der Royal Air Force).

Ben Sherman neuer Herrenduft 2012Ben Sherman wurde als ein Mann beschrieben, der immer auf der Suche nach dem Neuen und dem Besonderen war; ein leidenschaftlicher Geschäftsmann erfüllt von einer Künstlerseele.

In Andenken an den 1987 verstorbenen Designer lancierte die Marke im  Jahre 2000 den ersten Männerduft namens 2Tone und brachte seitdem 5 Männerdüfte auf den Markt –  wie z.B. das neu erschienene Ben Sherman vom September 2011 oder die bereits etablierten Düfte 2Tone for Men  sowie Live Forever. Der einzigartige Style der Modelinie schlägt sich nicht nur auf die Duftkombinationen, sondern auch auf das Design der Flakons nieder: Extravagant und innovativ bleibt die Marke Ben Sherman ihrem ursprünglichen Independent-Style treu.

Düfte von Ben Sherman bei Parfum Palais

Herrendüfte